"Bootssteg" Teil II

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 31. März 2009

 "Bootssteg" Teil II

Nachdem Kauf und Vorbereitung des Materials bereits erledigt waren, hat mein Schwager unter meiner tatkräftigen Mithilfe am vergangegen Wochenende den Bootssteg zusammengekloppt und -geschraubt. Leider sind wir vor lauter Arbeiten gar nicht zum fotografischen Dokumentieren des Ganzen gekommen.

Jetzt noch einmal streichen und ordentlich durchtrocknen lassen, dann kann die Terrasse, respektive der Bootssteg, eingeweiht werden. Ostern ist gerettet! :-). Zur optischen Aufwertung werde ich demnächst noch ein paar Blendleisten vor die Kanten schrauben.

Handwerkertipp :-): Eine große Hilfe beim Zusammenstecken so langer Rauhspundbretter auf einer so großen Fläche sind Laminat/Parkett-Spanngurte.

geschrieben am 31. März 2009 von rainerS.punkt
Kategorie(n): Außenanlagen, Eigenleistungen


comments powered by Disqus