Vorzimmerdrachen sind schrecklich!

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 14. Oktober 2008

 Vorzimmerdrachen sind schrecklich!

... war Katrins Kommentar als sie vom Anwalt kam, wo sie ja eigentlich unsere Unterlagen abholen wollte. Auf den Hinweis, dass wir uns mehrfach per E-Mail gemeldet und auch ein Fax geschickt haben, musste Katrin sich den dreisten und dämlichen Kommentar "Was glauben Sie denn, wie viele E-Mails wir bekommen?" gefallen lassen. Was für eine unprofessionelle Kuchenbude! Ich dachte immer, gerade Juristen wären besonders korrekt. Aber das passt ja gut dazu, dass wir trotz einer telefonsichen Zusage für einen Briefentwurf für Freitag vor 5, 6(?) Wochen nichts mehr von denen hören. Wenn du von solchen Anwälten vertreten wirst, bist du ein sehr sehr einsamer Mandant.

Dabei fällt mir ein: Sehr empfehlenswert ist die Anwaltsserie "Boston Legal" in der diverse Schauspieler vergangener Science-Fiction-Serien Unterschlupf und teilweise ihre Paraderollen gefunden haben ;-)

Am vergangenen Wochenende habe ich nochmal das Spätsommerwetter ausgenutzt, einen provisorischen Weg zur Haustür gepflastert und die letzte gelbe Leitung vom Fallrohr zum Regenwassertank unter die Erde verlegt und den Traufstreifen geschlossen.

Für alle, die hier regelmäßig mitlesen. Auch Oskar ist nun endlich zuhause!

+++ Werbung +++

Gerade bei meine Ausführungen rund um die ganze Energietechnik habe ich ja schon häufiger auf ein Internetportal verwiesen, dass ich technisch und inhaltliche jobmäßig betreue. Dieses Portal ist jetzt frisch gerelaunch (oder re-gelauncht?) worden. Unter anderem lassen sich jetzt die Inhalte gezielt nach Zielgruppen (Bauherren, Eigentümer etc.) filtern. Vielleicht bekommt der eine oder andere da ja noch ein paar Anregungen. Für Feedback bin ich auch ganz persönlich dankbar ;-)

www.thema-energie.de

+++ Werbung +++

geschrieben am 14. Oktober 2008 von rainerS.punkt
Kategorie(n): _ Dies & Das _, Außenanlagen


comments powered by Disqus