Untermieter & Straßenbauer

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 16. Mai 2008

 Untermieter & Straßenbauer

Gestern kamen wir mit unserem Auto nicht mehr auf unser Grundstück. Und ausnahmsweise ist das eine gute Nachricht: Die Straßenbauer sind inzwischen seit drei Wochen am Werkeln. Was bedeutet, dass wir wohl tatsächlich in absehbarer Zeit unsere Straße bekommen und wir dann hoffentlich nie wieder was mit dem Investor zu tun haben werden.

In unserem Wintervogelfutterhaus hat sich - bevor wir das Haus abbauen konnten - ein Gartenrotschwanzpärchen ein neues Zuhause gebaut. Zwar sind sie verdammt aufgeregt, wenn wir in der Nähe sind, aber es hat sie ja keiner gezwungen :-). Fürs Eierlegen hat es aber schon mal gereicht.

geschrieben am 16. Mai 2008 von rainerS.punkt
Kategorie(n): _ Dies & Das _, Erschließung, Grundstück, Rechtsstreit


comments powered by Disqus