Zu Besuch bei Freunden

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 11. August 2006

 Zu Besuch bei Freunden

[Mai]

Das Bestes was einem passieren kann? Freunde haben, die den ganzen Kram gerade hinter sich haben. Also auf nach Hamburg.

Was folgte waren zwei Tage Bauherren-in-spe-Intensivcoaching: Ordner wälzen, Preise angucken und Krise kriegen, Gebühren für alles Mögliche präsentiert bekommen und Krise kriegen, Bierchen trinken, Kredittilgung vorgerechnet bekommen und: Krise kriegen.

Aber zwischen den Krisen, den Bierchen und dem notwendigen Zwillingewickeln, -bespaßen und -füttern fielen auch eine Menge guter Tipps und Hinweise ab. Wieviel diese Infos wert waren, wurde uns in den Gesprächen der kommenden Wochen bewusst. Mit diesem Wissen bewaffnet, ließen sich Fragen stellen, von denen wir nicht einmal wussten, dass wir sie zu stellen haben.

Bleibt nur zu sagen: Danke!

geschrieben am 11. August 2006 von rainerS.punkt
Kategorie(n): Vorgeschichte


comments powered by Disqus