Der Trend geht zum Zweithaus ...

Ein Würzburg in Berlin

Nachdem wir anfangs erwogen hatten, noch einmal mit Town & Country zu bauen, haben wir uns dann doch nach und nach für eine ganz andere Hauskategorie und Bauweise entschieden: Wir bauen nun ein Fertighaus von KAMPA. Nachdem wir zuerst  eine Stadtvilla und ein klassisches „Berlin“ im Auge hatten, haben wir uns am Ende für „Würzburg“ entschieden.

Grundriss

Die Stadtvilla war vom Basispreis her schon zu teuer, das Berlin in der Basisausführung zu klein. Das Würzburg gibt es in einer großen Version mit fast 190 m². Das ist zwar einen Tick zu groß, aber kleiner und preiswerter geht immer. Wir haben die Grundfläche etwas verkleinert, sodass wir am Ende zwischen 160 und 170 m² landen werden.

In der Größe bekommen wir dann alle Zimmer einen Tick größer als derzeit und das zusätzlich benötigte Arbeitszimmer. Anders als im ersten Grundrissentwurf, soll das Arbeitszimmer aber ins EG und das Gästezimmer nach oben. Auch die unterschiedliche Größe der Kinderzimmer müssen wir noch in den Griff bekommen.

Grundriss Kampa Würzburg EG

Erdgeschoss

Grundriss Kampa Würzburg OG

Obergeschosss

Bauweise und Haustechnik

Bei KAMPA sind die Häuser standardmäßig auf niedrigen Energieverbrauch getrimmt. Der Wandaufbau entspricht dem Passivhausstandard, dreifach verglaste Fenster gehören ebenfalls zur Basisausstattung. Eine eigene Photovoltaik-Anlage produziert Strom, der in erster Linie für den Eigenverbrauch bestimmt ist und sich in einem hauseigenen Stromspeicher auch puffern lässt. Im Haus ist ein Bussystem installiert, über das unter anderem die Außenrollläden und die Alarmanlage gesteuert werden.

Sonderwünsche, die wir uns bisher schon geleistet haben (mal schauen, was in der Bemusterung noch alles dazu kommt):

  • Wintergarten
  • Wasserenthärtungsanlage
  • Alarmanlage
  • Überspanungsschutz
  • Außenrollläden für die drei Dachflächenfenster
  • Rauchmelder (das hätte ich bei einem Haus in dieser Preisklasse allerdings als selbstverständlich vorausgesetzt)

Zum Vergleich: Der Grundriss unseres jetzigen Hauses.