Zurück aus dem Urlaub

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 25. Mai 2009

 Zurück aus dem Urlaub

Nun haben wir unsere zwei Wochen Urlaub hinter uns. Eine davon zuhause, die andere waren wir eine Woche in einer Ferienwohnung im Elbsansteingebirge. Unserem Kleinen hats jedenfalls gefallen, auch wenn er gleich mal wandertechnisch eingenordet wurde ;-)

In der ersten Woche haben wir allerdings auch nicht allzuviel geschafft, sondern lieber das schöne Wetter genossen. Ein bisschen was haben wir im Garten geschafft. Die Abgrenzung Beete - Rasen wird nun mit preiswerten Pflastersteinen gemacht. Mit dem Rosenbeet habe ich schon angefangen.

Die Rechnung von Vattenfall ist auch da; für 2.613 kWh. Richtig große Sparmöglichkeiten gibt es bei Anbieterwechsel - anders als beim Gas - nicht. Es sei denn man nimmt die Ein-Jahr-Vorauskasse-Angebote, denen ich aber skeptisch gegenüberstehe. Aber ich habe gleich bei Vattenfall den Tarif gewechselt. Spart auch 70 Euro und 40 Euro Online-Bestellbonus gibt für das erste Jahr am Ende der Laufzeit auch noch obendrauf.

Der Gasanbieterwechsel scheint sich recht simpel und professionell zu vollziehen. Fast täglich bekomme ich Statusmeldungen von 123energie über den Stand der Dinge (aktuell: Kündigung zum 31.07. von der GASAG bestätigt).

Vorher:

Nachher:

Bisschen Urlaub ...

geschrieben am 25. Mai 2009 von rainerS.punkt
Kategorie(n): _ Dies & Das _, Außenanlagen, Energieverbrauch


comments powered by Disqus