Neues vom Sanitär & Rainer ist traurig.

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 08. September 2008

 Neues vom Sanitär & Rainer ist traurig.

Man sollte glauben, dass wir von der Sanitärbude nach den letzten Vorgängen im Februar/März - mit der Krönung, dass die Solaranlage fehlerhaft installiert war - nie wieder etwas hören müssen. Falsch geglaubt. Unsere erste Wasserabrechnung ist eingetrudelt und wir wunderten uns schon, dass der Gartenwasserzähler gar nicht abgefragt wurde und wir trotzdem noch einiges nachzahlen mussten. Ein Check der Zähler ergab, dass der Hauptwasserzähler die komplette Wassermenge zählt (läuft der Außenwasserhahn, zählt der Hauptzähler trotzdem). Somit haben wir den Wasserbetrieben Hauswasser plus Gartenwasser gemeldet und auch in Rechnung gestellt bekommen. Und da wir hier im Dicken B die höchsten Wasserpreise in Deutschland haben, macht sich das schon bemerkbar.

Laut Aussage der Wasserbetriebe wird die Installation eines Gartenwasserzählers vom Hausbauer gemeldet. Ich vermute aber mal, dass T&C von der Sanitär"fach"firma gar nicht darüber informiert wurde. Allerdings ist die rückwirkende Meldung des Zählers und die Korrektur der Rechnung vollkommen unproblematisch. Da in unserem Haus alles auf "sparsam" getrimmt wurde und wird, hatten wir uns doch sehr gewundert, dass wir schon zu zweit Wassermengen deutlich über dem Durchschnitt verbrauchen. Aber wenn man natürlich das ganze Rasen- und Wiesenangießwasser mit einkalkulieren muss ...

Und sonst: Passiert mal nix am Haus, den Außenanlagen oder an der Straße (was aber auch keiner wirklich erwartet), da kommen die Neuigkeiten aus unverhoffter Ecke: Letzten Donnerstag abend wurde mir am S-Bahnhof mein geliebtes Mountainbike geklaut, dass ich auch noch gerade vor einem Monat habe topfit machen lassen. Eigentlich wollte ich nach dem Sommerfest unserer Firma - so gegen Mitternacht - gemütlich ins Häuschen radeln, aber da war nix mehr zum Radeln. :-( Nun heißt es wieder: neues Fahrrad finden.

Wenigstens können wir am kommenden Wochenende unser Konto etwas entlasten, wenn wir unsere VIP-Einladung von T&C zum Sonntagsbrunch auf der Spree einlösen. ;-)

geschrieben am 08. September 2008 von rainerS.punkt
Kategorie(n): _ Dies & Das _, Haus, Haustechnik


comments powered by Disqus