Küche basteln

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 26. April 2007

 Küche basteln

Nachdem nun etwas Ruhe eingekehrt ist, wollten wir mal einen ersten Blick eine mögliche Küche werfen. Natürlich steht nie eine Küche mit richtigem Typ und richtiger Farbe in der Ausstellung. Nachdem wir uns dann aber für einen Typ entschieden hatten - ja, es war natürlich keine besonders preiswerte - machte der Verkäufer uns auf den "Platzmangel" aufmerksam: Zwei Fenster, eine Tür, eine Seite ohne Wand. Angeblich hätten wir keinen Platz für einen Herd oder müssten ihn ungünstig als Eckelement platzieren. Also nochmal Baunatrag ändern ...!? Panik?

Bewaffnet mit einem Küchenbastelbogen ab nach hause. Küche auf Papier gemalt. Schränke aus der Perforation gerupft und zusammengebaut. Und siehe da: Passt. Auch die Lösung mit dem Herd in der Ecke wäre durchaus eine Überlegung wert.

 
Nachbau auf die Schnelle mit dem Nolte Küchendesigner (nur Unterschränke)

Dann werden wir am Samstag mal einen zweiten Anlauf starten ...

geschrieben am 26. April 2007 von rainerS.punkt
Kategorie(n): Küche


comments powered by Disqus