Geld fließt! & Antragsfragen

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 17. März 2007

 Geld fließt! & Antragsfragen

Die Bank hat unser Grundstück bezahlt! Nun fühlt es sich in der Tat schon mehr nach "unserem" Grundstück an. Bei der Bezahlung der Projektentwicklung gab es natürlich wieder eine Verzögerung. Aber auch dieses Problem ist inzwischen gelöst und die offene Rechnung wird beglichen. Und sogar der Vorabzug des Grundstücksplans lag am Mittwoch unserer Bauleiterin vor.

Was die alles wissen wollen und welche eigenartigen Vorgaben es doch so gibt:

Diese Informationen und die geplanten Umbauten im Haus sind nun beim Architekten, der den Bauantrag fertig macht. Hoffentlich schnell.

geschrieben am 17. März 2007 von rainerS.punkt
Kategorie(n): Bauantrag, Bauplanung, Grundstück, Haus


comments powered by Disqus