Lichthaus 121- Ein Vertrag!

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Beitrags.

Beitrag vorlesen mit webReader
 31. August 2006

 Lichthaus 121- Ein Vertrag!

Die Rahmenbedingungen für das Haus waren eigentlich von Anfang an klar: Viele und große Fenster sollte es haben, insgesamt mit mindestens fünf Zimmern ausgestattet sein und verdammt wenig Energie verbrauchen. Wozu arbeitet man denn sonst bei dem Laden!?

Damit wir die Finanzierung jetzt auf konkrete und solide Füße stellen können, war gestern abend wieder mal der nächste Termin bei der freundlichen Hausverkäuferin fällig. Grundsätzlich gilt für solche Termine übrigens: Bitte streichen Sie alle weiteren geplanten Vorhaben des Tages.

Nachdem wir sie mit etlichen Fragen zur Bauleistungsbeschreibung gelöchert hatten, eröffnete sie uns fröhlich grinsend die Neuigkeiten: "Sie wollten doch eine zusätzliche Dusche? Die ist jetzt dabei. Da soll doch ein Schornstein rein? Der kostet jetzt weniger. Sie wollen doch erst im kommenden Jahr bauen? Die Mehrwertsteuererhöhung kann Ihnen egal sein. Und überhaupt ist das Haus etwas günstiger geworden."

Wo können wir bitte unterschreiben?

geschrieben am 31. August 2006 von rainerS.punkt
Kategorie(n): Haus


comments powered by Disqus